Dahab am Roten Meer

Dahab liegt ca. 80 km nördlich vom Zielflughafen Sharm el Sheikh direkt am kristallklaren Golf von Aqaba, Rotes Meer. Einst war es ein Beduinen-Fischerdorf, mittlerweile zieht es Menschen aus aller Welt an: insbesondere Taucher, Schnorchler, Surfer, Naturliebhaber und Individualreisende zum Thema Heilen und Energie.

Der Einfluss und die Gelassenheit der Beduinen (Ureinwohner) sind ein wesentlicher Grund, weshalb Dahab trotz zunehmender Urlauberzahlen, ein sehr entspanntes Flair, eine friedvolle Atmosphäre und ein einzigartiger Charakter erhalten bleibt. Die Cafes, Restaurants und Bars sind direkt am Strand in einer wunderschönen Bucht; überall kann man bequem auf Kissen und Sofas relaxen, Meer und Sonne geniessen, leckere frische Fruchtsäfte trinken oder eine Shisha/Wasserpfeife rauchen und und und…

Es gibt zentrumsnah einfache oder auch weniger einfache Hotels am Meer und etwas ausserhalb ein paar wenige Paushalhotels mit Sandstrand. Dahab IST eine ausgewogene Mischung von arabischer Welt, Beduinenleben und Multi-Kulti – ich bin sehr dankbar hier SEIN zu dürfen und freue mich, wenn Sie dieses kraftvolle und heilsame Stückchen Erde auch erleben.